Sie sind hier: Start Politik

Politik und Privat

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Ich habe für ein politisches Amt kandidiert
Weil ich meinen Teil dazu beitragen möchte, das Leben in Hamburg weiter zu verbessern

Ich bringe folgende politische Erfahrungen mit
Über 40 Jahre politische und verbandliche Tätigkeit von Hamburg aus

Das dringendste Problem der Hamburger Politik derzeit ist für mich
Das schwierige, aber notwendige, teilweise schmerzhafte Handeln angesichts der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass Hamburg gestärkt aus der Krise hervorgeht

Ich möchte ganz persönlich folgendes in der Politik bewirken
Das gesellschaftspolitische Umfeld, finanzierbar und am Wesen des Menschen orientiert, verbessern

Meine politischen Vorbilder
Abraham Lincoln, Wladimir Ze'ev Jabotinsky, John F. Kennedy

Mich interessieren die folgenden Aufgabenfelder ganz besonders
Medien-, Kultur-, Wissenschafts-, Wirtschafts- (insbesondere Kreativwirtschafts-), Außen- und Finanzpolitik

Für mich wäre das größte Unglück
Alles was meiner Familie oder guten Freunden zustieße, was Gott verhüten möge

Das vollkommene irdische Glück ist für mich
Mit lieben Menschen abends am Meer gut zu essen, zu trinken und die Sonne untergehen zu sehen

Am ehesten entschuldige ich folgende Fehler
Alles Menschliche

Meine Lieblingsgestalt in der Geschichte
Napoleon

Meine Lieblingshelden in der Wirklichkeit
Die Widerstandskämpfer des Warschauer Ghettos und die von Treblinka

Mein Lieblingsmaler
Max Liebermann

Bei einem Mann schätze ich folgende Eigenschaften am meisten
Gradlinigkeit und Ehrlichkeit

Bei einer Frau schätze ich folgende Eigenschaften am meisten
Gradlinigkeit und Ehrlichkeit

Meine Lieblingstugend
Sollten wohl besser andere beurteilen

Meine Lieblingsbeschäftigung
Das Gespräch

Ich wäre gerne
Entspannter

Mein Hauptcharakterzug
Fragen Sie meine Freunde

Mein größter Fehler
Meine Ungeduld

Mein Traum vom Glück ist
Das Paradies

Mein Lieblingsplatz in Hamburg
Alster und Rathaus

Ich möchte unbedingt noch einmal
Drei Monate ohne Termindruck mit meiner Familie reisen und ausspannen

Meine Lieblingsfarbe
Blau (HKS 41)

Meine Lieblingsblume
Mohnblume

Mein Lieblingstier
Löwe

Mein Lieblingsschriftsteller
Stefan Zweig

Mein Lieblingsurlaubsort
Portofino

Meine liebste Urlaubsbeschäftigung
Ausspannen

Ich verabscheue am meisten
Unaufrichtigkeit

Folgende geschichtliche Gestalten verachte ich am meisten
Diktatoren, vor allem aber auch die, die sie tragen, im jeweiligen Land selbst und außerhalb

Folgende militärische Leistungen bewundern ich am meisten
Die von Napoleon

Am meisten bewundere ich folgende Reform
Den Code Civil

Ich möchte folgende natürliche Gabe besitzen
Geduld

© Andreas Wankum MdHB 2017